www.karin-kortmann.de Home | Sitemap | Newsletter | Impressum
Service > Besuchergruppen

Service

Besuchen Sie mich in Berlin oder in Bonn

Karin Kortmann mit einer Besuchergruppe
Karin Kortmann mit einer Besuchergruppe

Als Ihre Bundestagsabgeordnete habe ich die Möglichkeit, Sie als Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis für 4 Tage nach Berlin einzuladen. Die Kosten (Fahrt mit der Bahn, Unterbringung in einem Hotel und Essen) übernimmt der Deutsche Bundestag.

Im Rahmen einer solchen Reise ist der Besuch des Plenums des Deutschen Bundestages oder die Teilnahme an einem Vortrag zur Geschichte und Architektur des Reichstages sowie zur Arbeitsweise des Deutschen Bundestages möglich. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Sie bei einer selbst organisierten Gruppenreise nach Berlin organisatorisch und finanziell zu unterstützen.

Möchten Sie an einer solchen Reise teilnehmen und mich in Berlin besuchen kommen? In meinem Düsseldorfer Wahlkreisbüro können Sie erfahren, wann es die nächsten freien Plätze gibt (Tel. 0211 - 13622160 oder E-Mail karin.kortmann@wk.bundestag.de).

Aber auch Bonn ist sehenswert! Als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, freue ich mich, wenn Sie auch Interesse haben, unser Ministerium in Bonn zu besuchen. Wir sind dort im ehemaligen Bundeskanzleramt untergebracht und unser Besucherdienst freut sich über Gruppen, die sich über die Entwicklungszusammenarbeit der Bundesregierung informieren möchten. Für Düsseldorfer Interessierte wenden Sie sich bitte an mein Wahlkreisbüro, alle anderen bitte melden Sie sich beim BMZ in Bonn.

Ich freue mich darauf, Sie in Berlin oder Bonn begrüßen zu dürfen.

Galerie

Besuchergruppe aus Düsseldorf zu Gast in Berlin

04.09.2008 -  „Wir haben viel vom politischen Berlin und der Stadt gesehen, besonders interessant war der Bundestag und das Bundeskanzleramt“ resümiert eine Teilnehmerin die Informationsfahrt der fünfzigköpfigen Reisegruppe aus Düsseldorf, die Karin Kortmann nach Berlin eingeladen hat. Vier Tage lang hatten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit die Arbeit ihrer Abgeordneten vor Ort kennen zu lernen und dabei Einblicke in die Arbeit vom Bundestag und den Ministerien zu gewinnen. Eine Stadtrundfahrt stand ebenso wie der Besuch des Jüdischen Museums auf dem Programm.

Link Großansicht

Linie

Besuchergruppe zu Gast im Bonner BMZ

30.04.2008 -  Eine Besuchergruppe der Düsseldorfer Ortsvereine Bilk und Oberbilk war heute zu Gast bei Karin Kortmann im Entwicklungsministerium in Bonn. Die BesucherInnen konnten sich vor Ort ein Bild von der Arbeit als Parlamentarische Staatssekretärin machen und wie deutsche Entwicklungshilfe vom Ministerium aus geleistet und koordiniert wird. Im Anschluss an den Besuch im Ministerium, welches im alten Bundeskanzleramt in Bonn untergebracht ist, hat die Gruppe das Palais Schaumburg besichtigt.

Link Großansicht

Linie

Heinrich Hertz Berufskolleg in Berlin

04.06.2008 -  Mittwoch traf sich Karin Kortmann mit Schülerinnen und Schülern des Heinrich-Hertz Berufskollegs. Die DüsseldorferInnen waren zu Besuch in Berlin. Am Tag vor der Bekanntgabe der Kandidatur von Karin Kortmann ging es bei dem Treffen aber vor allem um das aktuelle Thema: Düsseldorf.

Link Großansicht

Linie

Besuchergruppe in Berlin

12.09.2006 -  Fünfzig Düsseldorfer sind für vier Tage auf Einladung von Karin Kortmann in Berlin. Heute besuchten Sie zunächst das Bundesgesundheitsministerium, um sich über die geplante Gesundheitsreform informieren zu lassen. Beim anschließenden Gespräch mit Karin Kortmann im Bundesentwicklungsministerium wurde u.a. über den bevorstehenden Bundeswehreinsatz im Nahen Osten diskutiert. Nachmittags besuchte die Besuchergruppe das ehemalige sowjetische Speziallager und Untersuchungsgefängnis des Ministeriums für Staatssicherheit in Berlin-Hohenschönhausen. Ein Muss für jeden Berlin-Besucher.

Link Großansicht

Linie

Düsseldorfer im BMZ

28.04.2006 -  Auf Initiative von Karl-Heinz und Ellen Goebels, waren am Freitag DüsseldorferInnen in die alte Bundeshauptstadt Bonn gereist. Sie besuchten die Parlamentarische Staatssekretärin Karin Kortmann an ihrem Dienstsitz, dem Bundesentwicklungsministerium. Das BMZ ist seit Dezember vergangenen Jahres in das ehemalige Bundeskanzleramt, "die Bonner Sparkasse", wie der erste Hausherr Bundeskanzler Helmut Schmidt das Gebäude nannte, umgezogen. Dort gab es umfangreiche Darstellungen über die entwicklungspolitische Zielsetzung und die Ergebnisse der jüngsten Afghanistanreise der Staatssekretärin in der vergangenen Woche.

Link Großansicht

Linie

Kontakt Düsseldorf

Karin Kortmann
Friedberger Weg 26
40229 Düsseldorf
Fax: 02 11 / 200 31 31 5
E-Mail