www.karin-kortmann.de Home | Sitemap | Newsletter | Impressum
Religion u. Kirche

Karin Kortmann

Religion und Kirche

Karin Kortmann mit dem Dalai Lama
Karin Kortmann mit dem Dalai Lama

Auf den Themenseiten finden Sie Informationen zum "Gesprächskreis Kirche", den Karin Kortmann in Düsseldorf initiiert hat, zu kirchlichen Veranstaltungen, an denen Karin Kortmann teilgenommen hat und weitere ausgewählte Artikel und Links zum Themengebiet Katholische Kirche.

Meldungen

Caritas open door

Wer ist mein Nächster?

05.06.2009 -  Im Rahmen der "Missionale Düsseldorf 2009 - Öffnet die Türen für Christus" lud der Caritasverband Düsseldorf zum Gespräch. Auf der Roten Couch nahmen Politiker und kirchliche Repräsentanten Platz. Auch Karin Kortmann war dabei: "Mein Glaube bietet mir Halt, Orientierung und einen Ordnungsrahmen, der mich in meinem persönlichen und politischen Leben begleitet. Ohne Werte wird Politik beliebig, ohne Glaube und das gesellschaftliche Engagement der Kirchen unsere Gesellschaft ärmer. Die Missionale hat die Lebendigkeit des Glaubens vermittelt."   Link weiter...

Linie

Karin Kortmann direkt

Vollversammlung des ZdK

12.05.2009 -  In Berlin tagte am vergangenen Freitag und Samstag die Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Vorgesehen war, den neuen Präsidenten zu wählen. Doch die Bischöfe machten der Versammlung einen Strich durch die Rechnung und verweigerten dem Kandidaten die notwendige 2/3 Mehrheit als Bestätigung. Der Ständige Rat, das Gremium der Diözesanbischöfe, stimmte in geheimer Wahl gegen Herrn Brockmann und damit gegen das ZdK.   Link weiter...

Linie

Sozialaktion des BDKJ

72 Stunden - uns schickt der Himmel

12.05.2009 -  Sehr erfolgreich war die bundesweite 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche haben sich am Wochenende ehrenamtlich eingesetzt, um anderen eine Freude zu machen: sie sanierten Spielplätze, organisierten Spiele für behinderte Kinder, besuchten ältere Menschen im Seniorenheim, oder renovierten ihre Jugendräume. Karin Kortmann hat an dieser Aktion in der Gemeinde Heilige Dreifaltigkeit in Düsseldorf teilgenommen.   Link weiter...

Linie

Gespräche in Warschau

"Europa steht für Geborgenheit."

Karin Kortmann als ZdK Sprecherin in Polen

30.04.2009 -  Als Sprecherin des Sachbereichs "Politische Grundfragen" des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), leitete Karin Kortmann eine zweitägige Delegationsreise nach Warschau. Im Mittelpunkt der Reise stand die Frage, wie können unsere deutsch-polnischen nachbarschaftlichen Beziehungen intensiviert werden und welchen Beitrag leisten dazu die katholischen Institutionen, insbesondere die Laienorganisationen?   Link weiter...

Linie

Karin Kortmann unterstützt KAB Aktion

Aktion "lasst euch nicht abhängen"

Katholische Arbeitnehmer Bewegung

30.04.2009 -  Karin Kortmann unterstützt die Aktion "lasst euch nicht abhängen", die im Wahljahr 2009 von der Katholischen Arbeitnehmerbewegung ins Leben gerufen wurde.   Link weiter...

Linie

Gespräch mit Katholischer Erziehergemeinschaft KEG

30.03.2009 -  "Im November letzten Jahres hat die KEG ein Positionspapier zur ErzieherInnenausbildung verabschiedet. Darin werden bundeseinheitliche Rahmenbedingungen für die Ausbildung gefordert. Der Vorsitzende Dr. Bernd Uwe Althaus stellte mir diese wichtigen Forderungen in Berlin vor. Das Papier ist unter www.keg-deutschland.de zu finden."   Link weiter...

Linie

Soziallehre der Katholischen Kirche

„Wertvoller Ordnungsrahmen“

Politiker fordern eine Aufwertung der Katholischen Soziallehre

05.03.2009 -  "Viele Politiker besinnen sich auf die Ordnungsprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft und fordern dabei eine Neubewertung der Katholischen Soziallehre. Das zeigt sich in einer aktuellen Umfrage der katholischen Nachrichtenagentur. Karin Kortmann sieht gerade im „wertvollen Ordnungsrahmen“ den besonderen Rang der Katholischen Soziallehre."   Link weiter...

Linie

Tagung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

Klimaschutz und Schöpfungszeit

Karin Kortmann als ZdK-Mitglied wiedergewählt

26.11.2008 -  Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) hat sich am 21. November für weitreichende nationale und interna­tionale Maßnahmen zur Eindämmung des menschengemachten Klimawandels ausgesprochen. Die annähernd 150 Teil­nehmer der Vollversammlung in Bad Godesberg, darunter Politiker aller im Bundestag vertretenen Parteien mit Ausnahme der Linkspartei sowie Repräsentanten vieler katholischer Verbände und der diözesanen Räte, forderten die Bundesregierung in einem Text auf, ihre "ambitionierten Klima­schutzziele" konsequent zu verfolgen und einen "ordnungspolitischen Rahmen für den Klimaschutz" zu schaffen.   Link weiter...

Linie

Weitere Meldungen im Überblick:

1 2 3 4 5 6 7
Linie

Link-Tipps

Kontakt Düsseldorf

Karin Kortmann
Friedberger Weg 26
40229 Düsseldorf
Fax: 02 11 / 200 31 31 5
E-Mail